B2C - B2C - Private Clients

 

B2C : Privatkunden

Diese Dimension repräsentiert das klassische Geschäft einer Privatbank: dasjenige mit den Privatkunden. Es beinhaltet alle Entwicklungsstufen (Journey), vom Lead über Prospect, bis hin zum echten Kunden. 

Relationship-Manager (RM) kümmern sich um ihre Kunden, Leads und Prospects. Die Dienste der RM's sind zusammen mit ihren Kunden in einer persönlichen Organisationseinheit gebündelt. Diese ist mit "RM Service" klassifiziert. Diese Organisationseinheit beinhaltet auch die Stellvertretungsregelung (Deputy), nebst dem Verantwortlichen RM, welcher in der Head-Rolle geführt wird.

Hinweis: Während die Seiten zweisprachig in Deutsch und Englisch zur Verfügung stehen, sind die Graph-Daten (bspw. Abteilungsbezeichnungen, Kategorien und Rollen) vorläufig in Englisch gehalten. Die Sprachumschaltung erfolgt über das Ländersymbol im oberen Seitenbereich.

Perspektiven

RM

Relationship-Manager Organisationseinheit (RM Service)

RM Service-Einheiten entdecken.

Europa (idealer Start mit wenigen Kunden), 

RM Frank Frankfurter's Service-Seite

Service-Seite (Organisations-Profilseite) besuchen

Schweiz

Der mengenmässige Schwerpunkt vorliegenden Use Cases liegt in der Region Schweiz.

Profilseite von RM Urs Schweizer

Profilseite öffnen

Page of Urs Schweizer's Service Unit 

Schweizer's Service-Seite besuchen

Management

Regionale Organisationseinheit (Region Head Organization)

Es bestehen weltweit fünf Regionen, die jeweils als Organisationseinheit geführt werden. Der Verantwortlicher einer solchen Einheit wird als "Region Head" bezeichnet. Die Einheiten sind direkt dem Executive Board unterstellt. Entdecken Sie nun die einzelnen Regionen!

Europa (guter Einstiegspunkt mit wenigen Kunden)

Organisationseinheit Region Europa 

Europa-Seite besuchen  

Schweiz

Region Schweiz, Head Gian Rapone

Profilseite von Region Head Gian Rapone

Region Schweiz 

Profilseite Schweiz öffnen, verantwortlicher Leiter ist Gian Rapone


Management-Sicht

Segment Private Banking

Alle Leads/Prospects/Clients im Rahmen der Customer Journey.

Segmentierungsseite besuchen


Einzelne Kategorien mit den entsprechend zugewiesenen Privatkunden-Individuen.

Höchste Vermögensgrösse (Size): Segment Ultra high net worth individual (UHNWI)

Seite der Kategorie UHNWI öffnen und darin zugewiesene Individuen erkennen

Journey: Leads

Leads-Seite öffnen und damit Individuen der untersten Stufe im Sinne der Customer Journey identifizieren

 

Lead/Prospect/Client

Kunde, Profilseite

Edi Buehler aus dem Schweiz. Kanton Glarus 

Profilseite öffnen - Kundeninformationen abrufen


Prospect, Profilseite

Martha Herger aus dem Schweiz. Kanton Uri 

Profilseite öffnen - Informationen zu einer Person, die vom "Prospect" zum "Kunden transformiert" werden soll

Kategorien in dieser Dimension

  • Mandate
  • Journey
  • Region
  • Size
  • Segment
  • RM Service

Dimensionen

Was ist unter Dimensionen zu verstehen?

  • B2E : Interne Organisation (Unternehmensstruktur) mit Projekten, Intranet
  • B2C: Privatkunden, Internet
  • B2B: Partner-Netzwerk (Intermediaries, Global Custody Dienstleistungen), Extranet